Geschäftsbedingungen


SONDERKONDITIONEN FÜR DIE GEWÜNSCHTE FERIENWOHNUNG


Die Sonderkonditionen können Sie dem Merkblatt zur Ferienwohnung entnehmen. Zusammen mit der Annahme dieser Konditionen nehmen Sie gleichzeitig auch die Sonderkonditionen der Ferienwohnung bzw. des Ferienhauses an.

NORD VILLAS POLLENSA CB, bzw. „Nord Villas" handelt lediglich als Makler für den Eigentümer der Ferienwohnungen, bzw. für deren gesetzlichen Vertreter, folgenden Bestimmungen gemäß:

I: Zahlung
Sobald Sie die Buchung vornehmen, müssen Sie binnen einer Höchstfrist von achtundvierzig Stunden eine Buchungsanzahlung in Höhe von fünfundzwanzig Prozent (25%) des Gesamtpreises einzahlen.

 

Erfolgt diese Zahlung nicht binnen der festgesetzten Frist, hält sich Nord Villas vor, die Reserve unberücksichtigt zu lassen. Nach Erhalt der Einzahlung und der Zustimmung des Eigentümers wird dem Kunden die Buchungsbestätigung zugesandt.

 

Der Restbetrag für die Buchung ist höchstens 30 Tage vor Ankunft am Zielobjekt zu zahlen. Findet die Zahlung binnen dieser Frist nicht statt, hält sich Nord Villas vor, die Buchung unter Verlust der geleisteten Buchungsanzahlung zu stornieren.

 

Findet die Buchung binnen einer Frist von weniger von 30 Tagen vor Ankunft und Belegung der Wohnung statt, so ist der gesamte Betrag des Buchungsbetrags (100%) zu zahlen.

 

In allen Fällen, und zum Zweck der Vereinfachung, hat der Kunde an Nord Villas eine Kopie der Zahlungsbelege per Fax oder per E-Mail umgehend zu senden, sämtliche Bankgebühren und -spesen für die Überweisung sind von dem Kunden zu tragen.

 

Sobald Nord Villas den Beleg über die letzte Zahlung in der oben genannten Weise erhalten hat, wird sie dem Kunden per E-Mail oder per Fax ausführlich Auskunft zuschicken, wie er von dem Flughafen aus bis zu der von ihm gewählten Ferienwohnung anreisen kann.


II: Kaution

Der Eigentümer, bzw. Nord Villas hält sich vor, eine Kaution zur Haftung für Schäden, Diebstahl oder übermäßige Verschmutzung an der von dem Kunden gewählten Ferienwohnung zu verlangen. Ist dies der Fall, und wird die Kaution tatsächlich gezahlt, so ist sie gegebenenfalls am letzten Tag nach eingehender Besichtigung der Vertragswohnung zurückzuzahlen.

 

Wurde keine solche Kaution hinterlegt, kann der Vermieter, bzw. Nord Villas von dem Kunden einen Betrag verlangen, der den Vermieter für die Aufwendungen zur Behebung der Schäden, des Diebstahls oder der übermäßigen Verschmutzung entschädigt. Der Mieter haftet für alle während seines Aufenthalts entstandenen Schäden, sofern sie ihm zuzuschreiben sind.

 

III: Stornierung

Die Stornierung einer Buchung sollte immer mindestens 30 Tage vor der geplanten Ankunft bei dem vom Kunden gewählten Objekt erfolgen. Dies muss dem Eigentümer oder Nord Villas per Email oder per Fax gemeldet werden.

 

Wird die Buchung früher als 30 Tage vor der geplanten Ankunft storniert, so wird die geleistete Anzahlung in Höhe von 25% nicht zurückerstattet, wurden mehr als 25% angezahlt, so wird der Unterschiedsbetrag ab 25% zurückerstattet.

 

Für Stornierungen von weniger als 30 Tagen vor der geplanten Ankunft oder während des Aufenthaltes (aus weder dem Eigentümer noch Nordvillas anzulastenden Gründen), muss der Kunde den gesamten Mietpreis zahlen und bekommt auch die bereits geleistete Anzahlung nicht zurück erstattet.

 

Gesetzt den Fall, dass Nord Villas aus einem vom Eigentümer zu vertretenden wichtigen Grund die Buchung des Kunden stornieren muss, wird Nord Villas dem Touristen den bislang gezahlten Betrag zurückerstatten.


IV: Änderungen im Datum oder in der Personenanzahl

Änderungen im Datum sind nach Maßgabe folgender Voraussetzungen möglich, wobei sie schriftlich an Nord Villas zu melden sind, und unter folgenden Bedingungen:

 

1. Verlängerung: Eine Verlängerung des geplanten Aufenthalts im gleichen Objekt ist möglich, sofern es für den beantragten Zeitraum freisteht. Solange nicht der Unterschiedsbetrag für die Buchung gezahlt wird, werden keine Änderungen eingeplant.

 

2. Verkürzung: Dies ist schriftlich und höchstens einen Monat vor der vereinbarten Ankunft zu melden, wobei kein Teilbetrag der bereits gezahlten Buchungsanzahlung zurückerstattet wird.

 

3. Änderungen in der Personenanzahl: Erweiterung der Personenanzahl: sofern das Objekt die notwendige Kapazität hat, erfolgt die Änderung erst nach Zahlung des Unterschiedsbetrags bis zur neuberechneten Buchungsanzahlung. Für die erste Buchungsänderung werden keine Bearbeitungsgebühren erhoben, für jede weitere Änderung werden jeweils 20€ berechnet.


V: Diebstahl

 

Weder der Eigentümer noch Nord Villas haften für Diebstahl oder Einbruch im Inneren des Objekts während Ihres Aufenthalts.

 

VI: Höhere Gewalt

Bei Umständen höherer Gewalt müssen der Eigentümer, bzw. Nord Villas Änderungen an Ihrer Buchung vorzunehmen. Ist es jedoch aus diesem Grund nicht möglich, dem Kunden ein dem ihm gewählten ähnliches Objekt zu den gleichen Konditionen zur Verfügung zu stellen, so kann er wahlweise eine andere Ferienwohnung bzw. ein anderes Ferienhaus annehmen oder die Buchung stornieren. In diesem letzten Fall würde die geleistete Buchungsanzahlung zurückerstattet.

 

VII: Belegung

In der Buchungsbestätigung wird die Maximalbelegung angegeben. Wird die zugelassene Maximalbelegung ohne vorherige Zustimmung überstiegen, kann der Vertrag ohne Rückerstattung des bereits gezahlten Preises gekündigt werden. Das Vertragsobjekt dient einzig und ausschließlich der Benutzung als Ferienwohnung, und darf auf keinen Fall ohne Zustimmung und Kenntnis von Eigentümer und Nord Villas in irgend-einer anderen Weise genutzt werden, z.B. für Festmahlzeiten, Feierlichkeiten, Feste, Seminare, usw. Bei jeder anderen Nutzung als der als Ferienwohnung, sowie bei Übersteigen der Maximalbelegung des Objekts, d.h. der Bettenanzahl, wird der Vertrag umgehend gekündigt,in der oben beschriebenen Weise.

VIII: Beschaffenheit und Inventar 
Nord Villas wird für eine korrekte Beschreibung der Ferienobjekte auf ihrer Webseite Sorge tragen. Da die Objekte jedoch nicht ihrer ständigen und direkten Kontrolle unterliegen, verpflichtet sie sich zur umgehenden Reparatur allfälliger Mängel, oder ein passendes Ersatzobjekt zu finden, das den Erwartungen des Kunden entspricht.


IX: Haustiere

Haustiere sind nicht grundsätzlich verboten, zuvor ist allerdings die Zustimmung der Agentur so rechtzeitig genug anzufordern, dass diese ihrerseits die Zustimmung und Bestätigung des Eigentümers vor der Buchungsbestätigung einholen kann.


X: Reinigung, Wäsche, Garten, Schwimmbad und Instandhaltung

Bei der Übergabe ist die Wohnung sauber und mit Bettwäsche, Tischwäsche und Handtüchern versehen. Die für die Reinigung zuständige Person, sowie die für das Schwimmbad und die Instandhaltung allgemein zuständigen Personen haben Zugangsberechtigung zur Wohnung mit einem eigenen Schlüssel, auch in Abwesenheit des Mieters, bzw. der Kunden. Bei Aufenthalten über 7 Tagen haben letztere Anspruch auf einen Wäschewechsel, die ab dem siebten Tag seit der Ankunft erfolgen.

 

XI: Ankunfts- und Abfahrtszeiten

Der Kunde hat auf jeden Fall mindestens 7 Tage vor Ankunft die geplante Ankunftszeit am Flughafen bzw. Hafen mitzuteilen, damit zuvor der ordnungsgemäße Zustand der Ferienwohnung überprüft werden kann.

 

Die Ankunft muss auf jeden Fall nach 14.00 Uhr erfolgen, und die Abfahrt muss vor 10.00 Uhr morgens stattfinden. Dessen ungeachtet können bei Zustimmung der Agentur oder der Eigentümer die jeweiligen Uhrzeiten an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

 

XII: Weiteres

1. Bitte beachten Sie, dass es möglich ist, dass in einigen Häusern die Klimaanlage programmiert ist und nur zu bestimmten Zeiten funktioniert.

 

2. Nord Villas ist in keiner Weise für die Unannehmlichkeiten verantwortlich, die den Gästen durch existierende Bauarbeiten in der Nähe der Unterkunft oder in nahe gelegenen Gebäuden entstehen könnten. Daher ist Nord Villas auch in keinem Fall für mögliche Ansprüche (weder für Entschädigungen noch Rückzahlungen) verantwortlich, die aufgrund der genannten Bauarbeiten gestellt werden.

 

XIII: Gerichtsstand

Für den Fall von Unstimmigkeiten zwischen den Vertragspartnern vereinbaren sie als Gerichtsstand Inca (Mallorca).